Berichte

Vorbericht: Urbanian Run Hamburg

Einmalig in diesem Jahr: Urbane Hindernisse mitten auf der Mönckebergstraße in Hamburg

Am 03.06.2018 kommt der Urbanian Run nach Hamburg. Veranstaltungen mitten in der Großstadt sind oft schwierig umzusetzen, aber dem Veranstalter ist es gelungen, einmalig den Hindernislauf mitten auf der Mönckebergstraße stattfinden zu lassen. Dabei geht es durch das Levantehaus und die Europapassage.

Der Urbanian Run steht für Hindernisse mit urbanem Flair. Es wird über kaputte Autos und Autoreifen gerannt, gehangelt, über ein Netz geklettert oder eine Quarter Pipe bezwungen. Die Hindernisse sind leicht bis maximal mittelschwer und von jedem gut zu meistern. Und wenn es doch mal schwierig wird, hilft man sich gegenseitig.

Der Lauf ist gut für Einsteiger geeignet. Angeboten wird eine 4km (1 Runde) und eine 8km (2 Runden) lange Strecke. Hinterher wird beim Finisher-Bier gefeiert.

Anmeldung zum Urbanian Run Hamburg

Zum Lauf anmelden könnt ihr euch unter
http://www.urbanianrun.com/anmeldung/hamburg

Hindernislauf-Workshop für Einsteiger

Eine Woche vor dem Urbanian Run findet in Hamburg unser Workshop für Einsteiger statt. Dort bringen wir dir alle Techniken bei, wie du sicher, effizient und mit Spaß Hindernisse überwindest!

Workshop buchen (Du kannst ihn auch einfach bei Urbanian Run dazu buchen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X