Trainingslocation Veranstalter

Trainingslocation Runtopia

An der tschechischen Grenze haben Christian und Nicole ein Paradis für Hindernisläufer erschaffen. Neben Training und Bootcamps werden auch Rennen auf dem Gelände veranstaltet.

Egal ob Anfänger im Hindernislauf oder Teilnehmer der OCR Europa- oder Weltmeisterschaft: Auf dem Runtopia Trainingsgelände hat jeder Spaß und kann an seine Grenzen kommen.

Längst ist die Idee von Runtopia keine Utopie mehr. Christian und Nicole haben im bayerischen Döhlau an der tschechischen Grenze ein Paradies für Hindernisläufer erschaffen. Auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern stehen 50 Hindernisse für Athleten bereit.

Im Jahr 2015 sind die ersten Hindernisse auf dem Trainingsgelände entstanden. Seit dem werden jedes Jahr neue Herausforderungen ergänzt. Mit viel Herzblut und Kreativität wird an der großen Spielwiese für Erwachsene gearbeitet und gefeilt. Man merkt, dass die beiden selbst passionierte Hindernisläufer sind.

Für Einsteiger stehen einfache Hindernisse wie Monkeybars, Tire Flip, Barbed Wire Crawl, Eskaladierwände usw. bereit. Für ambitionierte Sportler gibt es technisch sehr anspruchsvolle Hindernisse auf dem Niveau von OCR Europa- und Weltmeisterschaften. Namen wie „Monkey Nightmare“ und „Destroyer Wall“ lassen ahnen, was auf einen zukommt.

Eine Runde über das Trainingsgelände dauert bei erfahrenen Hindernisläufern ca. 1,5h. Kleine Gruppen benötigen schon mal 3h um alle Hindernisse zu testen.

Es gibt auch Veranstaltungen auf dem Trainingsgelände. Zum einen Bootcamps sowie auch Rennen wie das „One-by-One“, ein Einzelzeitrennen.

Veranstaltungen von Runtopia

Events filtern

Keine Events

Fotos vom Runtopia Trainingsgelände

Fotos: Jochen Bake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X