Tough Mudder will die Großstädte erobern

In 2018 kommt Tough Mudder drei Mal mit einem Lifestyle-Format in deutsche Großstädte. In Berlin, Hamburg und München werden jeweils 5km und 10+ Teamhindernisse zu überwinden sein.

Tough Mudder führt 2018 ein neues Veranstaltungsformat ein: den Tough Mudder 5K. Das Format wird zunächst in drei deutschen Großstädten getestet: In Berlin, Hamburg und München werden die ersten Events starten. In Großbritannien gibt es die Serie bereits.

Das Konzept ist massentauglich: Die Strecke ist nur 5km lang und damit quasi von jedem zu schaffen. Es soll 10+ Hindernisse geben, die vor allem den Teamgeist fördern. Eine Zeitnahme gibt es nicht. Der Spaß soll im Vordergrund stehen.

Für eingefleischte OCR-Fans ist der Tough Mudder 5K keine wirkliche Herausforderung und reiht sich eher in die Kategorie Lifestyle-Events ein. Ein Firmenlauf mit Hindernissen. Für alle, die noch nie bei einem Hindernislauf gestartet sind, ist das Format bestimmt spannend und macht vielleicht Lust auf mehr.

Auch wenn der Sport hier nicht im Vordergrund steht, ist der Tough Mudder 5K eine gute Sache für den Sport. Durch die Präsenz in den Großstädten wird das Thema Hindernislauf einer größeren Masse nähe gebracht.

Tough Mudder 5K Termine

[add_eventon_el event_organizer=”68″ event_type_2=”227″ accord=”yes” number_of_months=”12″ hide_empty_months=”yes” sep_month=”yes” ]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

termine

2020

Trag' dich ein und du bekommst alle termine 2020 geschickt, sobald sie stehen!